Säen und Setzen im Schulgarten

Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Frühling ankündigen, bekommen viele von uns Lust dazu, ihren Garten auf Vordermann zu bringen und die neuen Pflänzchen für die kommende Sommersaison zu setzen. Ähnlich ging es auch uns. Da wir das große Glück haben, einen eigenen Schulgarten zu besitzen, wollen wir uns diesen auch so schön und gemütlich wie möglich gestalten. Als erste Aktion setzten wir diverse Frühblüher, um unsere recht eintönige Wiese artenreicher zu machen.

Zur Ergänzung für unsere gesunde Jause an jedem Freitag, setzten wir in den Holz-Trog-Brunnen auch noch einige Kräuter: Schnittlauch, Zitronenmelisse, Minze und Petersilie. Mit bunten Farben gestalteten wir Blumenkisten, die bald bepflanzt werden sollen. Unseren Zwetschkenbaum haben wir mit bunten Kugelketten geschmückt, wodurch er zu einem richtigen „Eyecatcher“ geworden ist. Dank der ausgeliehenen Bierbänke von unseren Jungbauern können wir nun, so oft es das Wetter zulässt, unseren Unterricht im Freien abhalten und unseren bereits jetzt sehr einladenden Schulgarten genießen.

Starten Sie die Bildergalerie durch Klick auf ein Foto.