Lesenacht

Voller Vorfreude und bepackt mit vielen Taschen kamen die Kinder der 3. und 4. Stufe am Abend zur Lesenacht. Nachdem unser Nachtlager hergerichtet war, trafen wir uns um einen großen, mit Tüchern verdeckten Korb. Gemeinsam lasen wir lustige Geschichten von Pippi Langstrumpf und beschäftigten uns mit der Autorin Astrid Lindgren. Später konnten alle ihr Wissen und Können bei verschiedenen Lesespielen zeigen.

Bei Punsch und Lebkuchen stärkten wir uns und bastelten anschließend einen Schlüsselanhänger als Erinnerung an die Lesenacht. Besonders große Augen bekamen alle, als die bemalte Folie im Backofen zu schrumpfen begann.

Zum Schluss lagen alle in ihrem Schlafsack, "bewaffnet" mit einer Taschenlampe und lasen in ihrem Lieblingsbuch. Es dauerte allerdings eine Weile, bis auch den letzten Leseratten die Augen zu fielen! Etwas müde, aber gut gelaunt erwachten wir am nächsten Morgen und freuten uns auf ein leckeres Frühstück. Danke an alle Eltern, die uns in der Früh so gut versorgten!

Starten Sie die Bildergalerie durch Klick auf ein Foto.