Gehirngymnastik

Die moderne Hirnforschung belegt die Zusammenhänge zwischen Sinneserfahrungen und dem Aufbau der inneren Vernetzung des Gehirns. Unsere Denkleistungen sind daher eng mit unserer Körperorientierung und -wahrnehmung vernetzt. So sind bereits eine entsprechend richtige Sitzhaltung und das Tragen geeigneter Hausschuhe von entscheidender Bedeutung.

Mittels einfachen Übungen und spannenden Stationsbetrieben schulen und überprüfen wir Gleichgewicht, Genauigkeit, Zielsicherheit und besonders Koordination. Indirekt können so durch die Arbeit mit dem Körper auch schulische Leistungen verbessert werden - eine für Kinder motivierende Lernstrategie, die wir täglich in unserem Schulalltag bereits als Morgenritus einbauen!

Wir schätzen besonders auch die enge Zusammenarbeit mit Frau Beate Juffinger, Ergotherapeutin in Kufstein. Weitere Infos siehe unter:

www.ergoaustria.at

www.ergotherapie-juffinger.com